Logo von Gregor Sturm, Homebutton

Ego

Theater ist immer politisch.

Ein Miteinander in der Gesellschaft wie in der Kunst zu schaffen ist mein Bestreben. Darum habe ich mit Harald Wollf zusammen die Aktion „40.000 TheatermitarbeiterInnen treffen ihre Abgeordneten“ ins Leben gerufen und arbeite zudem ehrenamtlich in diversen Gremien.

Meine vielen Ideen zu zahlreichen und ganz verschiedenen Themen zu entwickeln, zu bündeln und weiterzutragen – einzeln und gemeinsam – spiegelt sich in meinen vielfältigen Ausbildungen und Arbeitsbereichen wider.

Freiheit, nicht nur die der Kunst, ist eines unserer höchsten Güter und sie zu schützen, ist eine unserer nobelsten Aufgaben.

Handeln ist immer politisch.